Gut­ach­ten­prü­fun­gen (Immo­bi­li­en)

Ein Immo­bi­li­en-Wert­gut­ach­ten zu prü­fen emp­feh­le ich immer dann, wenn das vor­lie­gen­de Gut­ach­ten Zwei­fel am Sach­ver­stand des Gut­ach­ters erweckt oder das Gut­ach­ten offen­sicht­lich von einem Com­pu­ter­pro­gramm erstellt wur­de. (Com­pu­ter­pro­gram­me rech­nen gut, aber sie ver­fü­gen über kei­nen Sachverstand!).
Auch wenn der Ver­dacht besteht, dass es sich bei einem vor­ge­leg­ten Gut­ach­ten um ein Gefäl­lig­keits­gut­ach­ten han­delt kann eine Über­prü­fung Sie vor gro­ßem wirt­schaft­li­chem Scha­den bewahren

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fra­gen zu die­sem The­ma haben, dann rufen Sie ger­ne an. Sie kön­nen eben­falls eine Mail schrei­ben oder unser Kon­takt­for­mu­lar benutzen.

Bit­te geben Sie den Hin­weis Gut­ach­ten­prü­fung“ und Ihre Kon­takt­da­ten mit an.
Dann mel­den wir uns zeit­nah bei Ihnen.

Vie­len Dank!

Gutachtenprüfung (Immobiliengutachten)

Kon­tak­tie­ren Sie uns!

Was ergibt 7+ 3?